Keyboard

So unglaublich es klingen mag – das Keyboard (engl.: Tasteninstrument) hat eine lange Geschichte. Das erste synthetische Musikinstrument wurde bereits um das Jahr 1900 konstruiert: Das Dynamophon oder Telharmonium. Die Klänge wurden elektrisch erzeugt; heute erfolgt dies auf elektronischem Weg. Der Begriff des Synthesizers taucht Mitte der 50er Jahre des vergangenen Jahrhunderts zum ersten Mal auf. Seit den 80er Jahren hat das Keyboard - auch durch die zunehmende Digitalisierung unserer Welt - einen regelrechten Boom erfahren.    

Das Keyboard bietet dank der Klangvielfalt und technischen Ausstattung sehr viele Einsatzmöglichkeiten:

  • Als Soloinstrument: Der Musizierende spielt und arrangiert das Musikstück z.B. Klang, Begleitrhythmus, Lautstärke, ...
  • Als Ensemble-/Begleitinstrument und Klanglieferant in einer Musikgruppe (Band, Ensemble). Hier sind klavierspielerische Fähigkeiten gefragt.
  • In Verbindung mit einem Sequencer (ein Computerprogramm am Keyboard oder PC) können eigene Musikstücke komponiert und arrangiert werden; der/die Musizierende übernimmt die Aufgabe eines Komponisten, Tontechnikers und Arrangeurs in einer Person.
  • Die Erstellung eigener Klänge (Sounds) und Rhythmen (Styles).

Es besteht für die Schüler die Möglichkeit in verschieden Bands und Ensembles mitzuwirken z.B. Keyboard-Ensemble, Rock-Pop-Bands, Jazz-Combo, etc.  

Ein Einstieg in das Keyboardspiel ist ab 6 Jahren möglich. Nach Rücksprache mit der Lehrkraft teilweise auch schon früher. Es müssen keine besonderen Voraussetzungen mitgebracht werden.  

Auf dem Keyboard lassen sich alle musikalischen Stilrichtungen spielen; vorwiegend kommt das Keyboard in der Popularmusik (z.B. Pop, Rock, Jazz,) zum Einsatz. Die Freude und der Spaß am Musizieren steht im Vordergrund – ob alleine oder mit Freunden. Die technischen Möglichkeiten des Keyboards sind ein Hilfsmittel, stehen aber nicht im Mittelpunkt.  

Regelmäßiges Üben ist selbstverständlich notwendig, um Fortschritte zu erzielen – auch ein Keyboard spielt nicht von alleine.

Anfängerinstrumente gibt es ab ca. 150 €.

Das Instrument sollte folgende Mindestanforderungen erfüllen:

  • 61 Tasten
  • Anschlagsdynamik
  • Große Tasten

Wir empfehlen den Kauf eines Instruments im Musikfachhandel.

  • Leihinstrument möglich  

Suchen & Finden

Kontakt Öffnungszeiten Kleinanzeigen
Schriftgrösse + -
Texte Vorlesen
Kontrast