Gesang

Laut aktuellen wissenschaftlichen Studien gab es das Singen bereits vor dem Sprechen. Das Besondere beim Singen ist, dass unser Instrument von Geburt an in unserem Körper steckt und nur aktiviert werden muss. Im Gesangsunterricht wird die Persönlichkeit gestärkt, das Selbstvertrauen gesteigert und ein bewusster Umgang mit Stimme und dem Körper trainiert. Die Präsentationskompetenz, die in so vielen Lebensbereichen eine Rolle spielt, nimmt im Gesangsunterricht großen Raum ein und wird in hohem Maß gefördert.  

Egal ob für sich alleine oder im Chor - Singen geht jederzeit und allerorts. Für alle, die im Chor singen und gezielte Unterstützung wollen, oder zur Vorbereitung zur Aufnahme an einer Musikhochschule - Gesangsunterricht unterstützt Sie dabei.  

Für alle ab ca. 12 Jahren, die Spaß am Singen haben. Grundsätzlich ist ein Beginn auch schon früher möglich, jedoch hängt es von der individuellen Entwicklung eines jeden Kindes ab. Prinzipiell gilt: Je jünger das Kind ist, desto sinnvoller sind Gruppenunterricht oder Chor.  

Von Vorteil ist das Spielen oder Erlernen eines Instruments und das Singen in einem guten Chor, jedoch ist beides nicht zwingend notwendig.  

  • Gezielte Stimmübungen zum Erlernen oder Verbessern der Gesangs- und Atemtechnik
  • Gründliches Einstudieren von Liedern und Arien (bei Anfängern langsam und „Note für Note“)
  • Begleitung der Schüler am Klavier oder im Bereich Pop/Jazz und Musical auch mit Begleit-CD’s
  • Entwicklung und Sensibilisierung des eigenen Körpergefühls und der Persönlichkeit
  • breites Repertoire von Klassik bis zu Musical/Pop  

Freuen Sie sich! Für Ihre Stimme entstehen keinerlei Anschaffungskosten - lediglich Notenmaterial für den Unterricht.  

Suchen & Finden

Kontakt Öffnungszeiten Kleinanzeigen
Schriftgrösse + -
Texte Vorlesen
Kontrast