Studio-Orchester

Das Inklusionsorchester der Musikschule Kornwestheim


Besonders stolz ist die Musikschule Kornwestheim auf ihr Inklusionsprojekt Musik kennt keine Grenzen, welches 2015 ins Leben gerufen und im Januar 2016 in Form eines inklusiven Studio-Orchesters umgesetzt wurde. Besonderer Dank gilt hierbei der Heidehof-Stiftung, deren finanzielle Förderung dieses Projekt überhaupt erst ermöglicht hat und nach wie vor ermöglicht.

Unser Studio-Orchester soll Menschen mit und ohne Behinderung Raum zum gemeinsamen Musizieren und sich Begegnen schaffen. Hierzu sind Jugendliche, Erwachsene, sowie Senioren eingeladen, die bereits ein Instrument spielen oder gespielt haben. Dabei ist es unerheblich, welcher Herkunft die Instrumentalisten sind und ob sie eine Behinderung aufweisen oder nicht.

Was zählt ist das gemeinsame Interesse an der Musik – unabhängig von der Art des Instruments und des Leistungsstands. Wichtig ist uns hierbei der Gedanke der Gemeinsamkeit. Wir möchten kein gesondertes Angebot für Menschen mit Behinderung in Abgrenzung zu älteren Menschen oder Menschen ohne Behinderung anbieten, sondern ein Angebot, bei dem alle gemeinsam angesprochen werden – mit der Sprache der Musik und der Musik als verbindendes Element.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Die Proben finden immer montags von 18.00 - 19.30 Uhr im Mittleren Saal im Haus der Musik (barrierefrei) unter der Leitung von Thomas Reiner statt.


Gefördert durch die 

Suchen & Finden

Kontakt Öffnungszeiten Kleinanzeigen
Schriftgrösse + -
Texte Vorlesen
Kontrast