Gitarrenensemble


Musik lebt von Kommunikation. Egal ob im Konzert oder auch beim gemeinsamen Proben. Junge Gitarrenschülerinnen und Schüler können in unseren Gitarrenensembles schon nach den ersten Unterrichtsstunden Erfahrungen in der Gruppe sammeln und dabei Kommunikation auf höchstem Niveau erleben. Stressfrei und im Schutz der Gruppe lernen die Schüler nicht nur mehrstimmige Musik kennen, sondern auch miteinander zu musizieren und Verantwortung für die Gruppe zu übernehmen. Gleichzeitig profitieren sie in ihrer eigenen musikalischen Entwicklung von den fortgeschrittenen Spielern. Es eröffnet sich für alle ein reiches und intensives  musikalisches Erlebnis. 
Gemeinsame Auftritte in der Gruppe sind für die einzelnen Schüler frei von Angst und trainieren das selbstbewusste Auftreten auf geschützte Art und Weise. Im Gitarrenensemble wächst das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten automatisch und ganz nebenbei. Die junge, heranwachsende Persönlichkeit wird nachhaltig gestärkt. Die zu beachtenden Regeln beim gemeinsamen Musizieren finden ihre Entsprechung in so vielen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Schlüsselqualifikationen wie Einfühlungsvermögen, Toleranz, Integrationsfähigkeit und Stärkung des Selbstbewusstseins gehen eng verzahnt miteinander her. 

Aktuell bestehen zwei Gitarren-Ensemblegruppen:

Ein Ensemble für die 7-13 jährigen Schüler und Schülerinnen 
Voraussetzungen: Ausgebildetes Rhythmusempfinden, einfaches Begleiten auch mit einzelnen Tönen in der Bassstimme. 

Ein Ensemble für qualifizierte Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren
Voraussetzungen: Erste Erfahrungen im musikalischem Zusammenspiel, komplexe Begleitstimmen, Bassspiel in der zweiten Lage.
 

Wann und wo?

Unterstufenensemble:
Montag,  18:00-19:00 Uhr, Raum 114
Leitung: Michael Nothdurft  

Mittelstufenensemble: 
Dienstag, 18:30-19:30 Uhr, Raum 114
Leitung: Michael Nothdurft

Suchen & Finden

Kontakt Öffnungszeiten Kleinanzeigen
Schriftgrösse + -
Texte Vorlesen
Kontrast